VILLANUEVA PRESS_Coqui-Verlag
Christina R. Hirschochs Villanueva

 Publikationen aus 2022 und 2023

GERTRUD KRAUT - Hildesheim-Duingen-Hameln - Eine Keramikerin im 20. Jahrhundert - Leben und Werk

ISBN 978-3-7565-4384-7 | € 12,50

Bestellung unter:

https://www.epubli.com/shop/gertrud-kraut-eine-keramikerin-im-20-jahrhundert-9783756543847

Klappentext:

Die Keramikerin Gertrud Kraut lebte von 1883 bis 1980 und hat in der ehemaligen Töpferei Lampe in Duingen bei Hildesheim 1919 ihre erste eigene Keramikwerkstatt gegründet. 1922 wurde diese Werkstatt, als keramische Abteilung der Niederdeutschen Werkstätten für Handwerkskunst GmbH in Hannover nach Hameln verlegt, woraus später die Hamelner Töpferei GmbH entstand. Ihre eigene Töpferei gründete sie wieder 1926 in gemieteten Räumen in Hameln am Langen Wall. In dieser Zeit gehörten unter anderen Hedwig Bollhagen und Richard Uhlemeyer zu ihren Schülern und die Werkstatt wurde zu einem Ort kulturellen Lebens in Hameln.

---------------------------------------------------------------------

SEHT DIE LILIEN AUF DEM FELD - Floristik als Sakrale Kunst

ISBN 978-3-7565-4406-6 | € 18,90

Bestellung unter:

https://www.epubli.com/shop/seht-die-lilien-auf-dem-feld-9783756544066

 Klappentext:

Traditionell dienten Blumen als Symbol für religiöse Inhalte, damit auch einfache Menschen sie schnell erfassen und verstehen konnten. Im Christentum beschreibt die Bibel drei Aspekte des christlichen Glaubens, die in Blumen versinnbildlicht sind: erstens die Erneuerung des Lebens beziehungsweise die Vergebung der Sünden, zweitens die Schlichtheit und Reinheit der Schöpfung und drittens die Vergänglichkeit des irdischen Lebens.

Die Lilie, die diesem Buch mit ihrer biblischen Bedeutung seinen Titel verleiht, ist das Sinnbild für Reinheit des Herzens. In einem Kloster wie Maria Laach mit großen künstlerischen Werken fügt sich der Mönch Bruder Stephan mit seiner neuen zeitgenössischen Kunst ein und bereichert das klösterliche Leben. Bruder Stephan versteht seine sakrale Floristik, die eine vergängliche Kunst ist, als Auftrag der Verkündigung des Evangeliums. Leser, die Pflanzen, Floristik und Kunst gleichermassen lieben, erfahren hier auch etwas über den sakralen Hintergrund. So wird dieses Buch eine erbauliche Lektüre.

-------------------------------------------------------------------

TAFELFREUDEN - R.S.V.P. - Geschichte(n) um Küche und Köche, Gastrosophen und Gastgeber,Tisch und Tafel

ISBN 978-3-7565-1807-4 | € 39,-

Bestellung unter:

https://www.epubli.com/shop/tafelfreuden-r-s-v-p-9783756552658

Klappentext:

Als die Autorin in ihrer Küchenbibliothek auf einige alte Werke wie die von Brillat-Savarin, Escoffier und Pellegrino Artusi stieß, wurde ihr wieder einmal bewusst, ein Kochbuch kann, wie bei Pellegrino Artusi - ein literarisches beziehungsweise hochpolitisches Werk sein; und - wie bei Brillat-Savarin - ein poetisches und kulturgeschichtliches Werk und bei Baron d'Holbach leitete das Essen jeweils die philosophischen Gespräche des Salons ein.

Mancher, der sich nach den Werken der Weltliteratur umschaut, nach den neuesten Romanen oder Studien zu Politik und Geschichte, mag darüber ein wenig die Nase rümpfen. Doch auch Kochen und die damit verbundenen Tafelfreuden können eine sehr ernste Kunst sein, auch für uns ganz normale Haushalte.

Das Buch R.S.V.P. - Tafelfreuden will an die Genussfreudigkeit früherer Zeiten erinnern, und Lust machen auf eigene Tischdekorationen, Einladungen und natürlich auf das Kochen.

------------------------------------------------------------------------


ZWEI VÄTER, DREI GROSSMÜTTER UND EIN KIRSCHBAUM

Eine Familie - Ein Jahrhundert -Roman

ISBN 978-3-7549-4453-0 | € 32,-

Bestellung unter:

https://www.epubli.com/shop/zwei-vaeter-drei-grossmuetter-und-ein-kirschbaum-9783754944530

Klappentext:

Dieses Buch ist eine Geschichte, gewoben aus den Geschichten einer Handvoll Menschen, die durch Geburt und Schicksal miteinander verbunden sind; der Mikrokosmos einer Familie, in deren Leben sich die Zeitgeschichte spiegelt. Gehüllt in einen Roman, in desssen Rahmen sich die Fragen nach Sein und Sinn, nach Wahrheit und der Natur der Dinge immer wieder neu stellen. Denn was wir nah denken, ist oft sehr entfernt - und die Wahrheit zeigt sich uns letztendlich in den unscheinbarsten und kleinsten Dingen, ebenso unter einem Vergrößerungs- wie im Fernglas.

Die Autorin entfaltet ihre Familiengeschichte, die sich über ein ganzes Jahrhundert zieht, über vier Generationen in zwei Kontinenten und zwei Landstrichen, die es so nicht mehr gibt. Es gelingt ihr ebenso der Frage nach dem Sinn der Geschichte wie nach Selbstverwirklichung und der letzten Wahrheit unserer Existenz nachzugehen.

--------------------------------------------------------------------------------

Kanarisches Inseltagebuch

ISBN 978-3-7575-4913-9 | € 19,90 (Hardcover)

Bestellung unter:

https://www.epubli.com/shop/kanarisches-inseltagebuch-9783757549138

Klappentext:

»Das Paradies ist eine Insel. Die Hölle auch.«
Die Geschichte, auch die große, verdichtet sich mitunter am kleinen Ort. In diesem Sinne halten Häuser, Bäume und Inseln vielerlei Erinnerungen bereit, sind Geheimschlüssel zur Öffnung vergangener Welten.
Schon immer ist die Autorin von Inseln fasziniert, das liegt offenbar an ihrer Herkunft. Allein die Tatsache, dass von einer Insel aus das nächste Land Tage- oder Wochenreisen mit dem Schiff oder wenn überhaupt möglich viele Flugstunden entfernt ist, macht Inseln zu Wunschträumen für irdische Paradiese. Der Faszination solcher Orte erlagen schon viele Menschen, Künstler vor allem – denken wir an Paul Gauguin in Polynesien. Sie suchten die Ursprünglichkeit, die Freizügigkeit, den unbefangenen Naturzustand, das Paradies vor dem Sündenfall. Schließlich gab es auch Verbannungs- und Toteninseln, man denke an Napoleon auf St. Helena. Dann wird das vermeintliche Paradies zur Hölle.
Für die Autorin wurde die Insel Gran Canaria zum Paradies. Sie fand die Insel Gran Canaria durch Zufall als Pendant zu ihrer Heimatinsel Puerto Rico und es war Liebe auf den ersten Blick. In diesem Buch berichtet sie über ihr Leben auf der Insel in den Wintermonaten, über ihre Eindrücke, die Geschichte, die Natur, Begegnungen mit Menschen und ihre Gedanken.
-----------------------------------------------------------------

Reiseskizzen

ISBN 9783757581602 | 276 Seiten | Softcover | € 19,-

Bestellung unter:

 https://www.epubli.com/shop/reiseskizzen-9783757581602

Klappentext:

Erst zur Zeit der wirtschaftlichen Eroberungen mit Beginn des 16. Jahrhunderts werden die Expeditionen von Zeichnern, Gelehrten und Literaten begleitet, die das Gesehene naturgetreu wiedergeben. Das Reisetagebuch wird der Ort, an dem alles zusammentrifft und zusammengefügt werden kann: das Foto eines Hafens, das Aquarell eines Schiffes, die Federzeichnung einer Blume, eines Hauses oder ein Porträt.
Bis es irgendwann nur noch Ausdruck spiritueller oder philosophischer Erfahrungen oder vielleicht auch Ersatz für Träume sein wird, lebt das Reisetagebuch - von der Entdeckung der Welt.
Auf einer Reise ist das Tagebuch ein guter Wegbegleiter. Man kann sich ihm anvertrauen, es hilft einem, die Leiden der Fremde, die Angst vor der Gegenwart, bisweilen sogar Gefahren zu überstehen. Und ist die Fahrt dann zu Ende, wird es zum Beweisstück, zum Zeugen, ja fast zur Reliquie. Auch wenn es nicht von den Dünen der Wüste, von der unendlichen Weite des Packeises oder dem tiefsten Innern des Dschungels berichtet, können wir Reisende von unseren Erfahrungen Zeugnis geben.
Das (Wieder)lesen eines Reisetagebuches kann auch nur zum Träumen und Sehnen verführen – zu einer, wie die Großeltern sagten, als es für weite Reisen noch an Geld fehlte – Reise mit dem Finger auf der Landkarte.
In diesem Sinne - lassen Sie sich von der Autorin zum Reisetagebuch oder Skizzenbuch verführen!

---------------------------------------------------------------

Die metaphysische Landkarte

Das 3. Buch in der Reihe (1. Das metaphysischeCafé, 2. Der metaphysicheGarten)

erscheint im Herbst 2023

----------------------------------------------------------

Alle Bücher sind online über: https://www.epubli.de/shop zu beziehen und natürlich besorgt sie jede Buchhandlung, auch über Thalia und Amazon usw.

Wenn Sie einmal einen Titel nicht finden sollten, wenden Sie sich gerne an mich direkt, ebenso falls die Leseproben vergriffen sein sollten.

-------------------------------------------------------------------------------

PUBLIKATIONEN (Auswahl)

KUNST Essays

FLUXUS - Eine Kunsttheorie, Grin-Verlag.

KUNST UND PHILOSOPHIE DER KUNST - am Beispiel von G.W.F.Hegel: Vorlesungen über die Ästhetik mit Exkursen zur Philosophie der Kunst bei Kant, Heidegger und Adorno, Grin-Verlag.

SYNÄSTHESIE - Das Gesamtkunstwerk am Beispiel Richard Wagner, Coqui-Verlag.-vergriffen-

MONTAGNE ST. VICTOIRE - Paradigma für die Kunst Paul Cezannes, Essay in: "L"-Journal für Kunst und Literatur, Vol.6/2016

KUNST UND RELIGION, Essay in: "L"- Journal für Kunst und Literatur, Saarbrücken, Vol. 4/2016, S. 14-28. 

ÜBER DAS SCHREIBEN, Essay in: "L"-Journal für Kunst und Literatur, Vol. 4/2016, S. 10-14.

DIE KUNST DER FREUNDSCHAFT, Essay in: "L"- Journal für Kunst und Literatur, Vol. 3/2016, S. 56-61.

KUNST PHILOSOPHISCH GESEHEN, Essay in: "L"- Journal für Kunst und Literatur, Bur-Verlag Saarbrücken, Vol. 1/2015, S. 6-15.

DIE KUNST UND DIE KÜNSTE, Essay in: "L"-Journal für Kunst und Literatur, Vol.2/2015, S. 6-11.

DIE KUNST DES GENIESSENS, Essay in: "L"-Journal für Kunst und Literatur, Vol.7/2017

Die Essays aus dem Literatur-Journal können als Skript bestellt werden.

REISE

PARIS, Paris - wir fahren nach Paris - Reisetagebuch, epubli-Verlag, 2014.

EINE REISE NACH PARIS, Faksimile-Ausgabe, epubli-Verlag, 2016.

RADLREISE AM WOLFGANGSEE, epubli-Verlag, 2016.

GRAN CANARIA - Ein Insel-Tagebuch, 2022.

JETZT FAHR'N WIR ÜBER'N RHEIN ÜBER'N RHEIN- Rhein-Elsass-Burgund, coqui-Verlag, 2016.

DAS TAL DER LOIRE - Der Garten Frankreichs, coqui-Verlag, 2017.

MEIN PUERTO-RICO - BORÍNQUEN QUERIDA - Geschichte, Menschen, Kultur, Coqui-Verlag, 2017.

REISESKIZZEN - aus meinen Reise-Skizzenbüchern, erscheint im September 2023.

PHILOSOPHIE

Essays

PHILIA - LIEBE- UND FREUNDSCHAFT, epubli-Verlag, 2016.

DER BEGRIFF DES ABSURDEN in Albert Camus' "Der Mythos des Sisyphos", Reihe Geisteswissenschaft, Grin-Verlag, 2016, epubli-Verlag, 2017.

DAS AUTOBIOGRAFISCHE  in Albert Camus' "Le premier homme", Coqui-Verlag. -vergriffen -

ÜBER HANNAH ARENDT "Vita activa", -vergriffen-.

ÜBER JOHN LOCKE "Concerning human understanding",- vergriffen-.

WABI SABI - Philosophie der Bescheidenheit, in: "L"-Journal für Kunst und Literatur, Vol.8/2017 - kann noch als Skript bestellt werden.

DIE KUNST UND DAS LEBEN - Reflexionen, epubli-Verlag, 2017.

(Alle Bücher sind im Buchhandel erhältlich, online, über amazon, Thalia, Grin, epubli etc. oder direkt telefonisch über die Autorin: 05121-28 31 755 und 0151-652 573 97

GESCHICHTE

DIE KUBAKRISE DER KENNEDY-ÄRA UND IHRE AUSWIRKUNGEN AUF DIE AUSSENPOLITIK DER USA, Grin-Verlag, 2008.

DAS LEBEN HEINRICH DES LÖWEN, Grin-Verlag, 2008.

DIE GEBILDETE FRAU IM MITTELALTER, Grin-Verlag, 2008.

(Die Bücher sind online beim Grin-Verlag erhältlich oder direkt über die Autorin)

KULTURGESCHICHTE

DAS METAPHYSISCHE CAFÉ UND ANDERE WAHRHEITEN, Coqui-Verlag, 2017, 2020.

DER METAPHYSISCHE GARTEN UND ANDERE WAHRHEITEN, Coqui-Verlag, 2019.

DIE METAPHYSISCHE LANDKARTE UND ANDERE WAHRHEITEN - Geschichten rund um unsere Welt, 2023.

HILDESHEIM AUF 8 PFOTEN, Coqui-Verlag, 2019.

IM SCHATTEN DES MANGOBAUMES - Die Insel meines Vaters - Fotos 1932-2014, Fotobuch schwarz-weiß, Coqui-Verlag, 2019.

DIE WUNDERKAMMER DER MUSIK - Geschichten und Begegnungen, Coqui-Verlag, 2018.

TAFELFREUDEN R.S.V.P. - Geschichte(n) um Küche und Köche, Gastrosophen und Gastgeber, Tisch und Tafel, VILLANUEVA PRESS_Coqui-Verlag, 2022.

SEHT DIE LILIEN AUF DEM FELD-Floristik als Sakrale Kunst, VILLANUEVA PRESS_Coqui-Verlag, 2022.

GERTRUD KRAUT-Duingen-Hildesheim-Hameln-Eine Keramikerin im 20.Jh.-Leben und Werk, VILLANUEVA PRESS_Coqui-Verlag, 2022.

BIOGRAFIEN

ZWEI VÄTER, DREI GROSSMÜTTER UND EIN KIRSCHBAUM-Eine Familie-Ein Jahrhundert, Roman, Coqui-Verlag, 2022. 

GERTRUD KRAUT-Duingen-Hildesheim-Hameln-Eine Keramikerin im 20. Jh.-Leben und Werk, VILLANUEVA PRESS_Coqui-Verlag, 2022.

ILONA BODDEN (Lyrikerin, Kinderbuchautorin),

EBBA-MARGARETA VON FREYMANN (Lyrikerin und Übersetzerin),

LEVINE FREIIN VON DINCKLAGE, WALTRAUTE MACKE-BRÜGGEMANN (Malerin) in:

TÖCHTER DER ZEIT, Band 1, Hildesheimer Frauen aus acht Jahrhunderten, Gerstenberg-Verlag, Hildesheim, 2008.

TÖCHTER DER ZEIT, Band 2, Hildesheimer Frauen aus sechs Jahrhunderten, Gerstenberg-Verlag, Hildesheim, 2013.

BRIGITTE LITFIN (Politikerin) in: Töchter der Zeit - Immerwährender Kalender, Coqui-Verlag, 2015. (Restauflagen dieses Kalenders sind noch über mich erhältlich zu einem Sonderpreis!)

ROMANE

ZWEI VÄTER, DREI GROSSMÜTTER UND EIN KIRSCHBAUM - Eine Familie-Ein Jahrhundert, Roman, Coqui-Verlag, 2022.

ZEITSCHRIFTEN-KOLUMNE

HISTORISCHE FRAUEN - erscheint 1/4-jährlich in der Zeitschrift ANTONIA des Vereins Antonia e.V. Hildesheim.

WORK IN PROGRESS

HINTERM ELFENBEINTURM GLEICH LINKS, Eine philosophische Reise.

DIE GESCHICHTE DES GHETTOS - Von Venedig bis Frankfurt.

BLAU - EINE FARBE ODER MEE(H)R.

ZERBRECHLICHE LEIDENSCHAFT - über Porzellan.

-------------------------------------------------------------------------------